A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 
Gustav Anton
1938 -
Germany
Picture Picture Picture
G. Anton
Gus Anton (16/03/1938), a German composer (born in Remscheid).
Gus Anton completed his study at the Conservatory in Cologne (piano, directing) and at the Mozarteum in Salzburg with Lovro von Matacic and Herbert von Karajan. After the study he was an assistant of head conductor Thomas Ungar in Remscheids. Gus Anton is a composer of numerous choir and orchestra works. Since 1974 Gus Anton is Kurlturbeauftragter of Gummersbach and director/conductor of the theatre there.
Requiem
Period:Modernism
Musical form:song
Text/libretto:Latin
Part of four sacred songs: Vier geistliche Lieder:
1. Himmelsruh' und Frieden
2. Über allen Gipfeln ist Ruh'
3. Amen
4. Requiem aeternam
Requiem quasi una fantasia
Period:Modernism
Requiem quasi una fantasia for TTBB and violin solo.
Requiem - Seele, vergiss Sie nicht
Period:Modernism
Composed in:1984
Musical form:motet
Text/libretto:Friedrich Hebbel
Duration:4'
This requiem song is in G minor. There are two versions of this requiem motet: for soprano and male choir and one for female choir. Title of this motet: "Seele, vergiss Sie nicht, Seele, vergiss nicht die Toten". The text is a poem by the German poet Friedrich Hebbel (1813 - 1863).

Requiem

Seele, vergiss Sie nicht,
Seele, vergiss nicht die Toten!
Sieh', Sie umschweben dich,
schauernd verlassen,
und in den heiligen Gluten,
die den Armen die Liebe schürt,
atmen Sie auf und erwarmen,
und geniessen zum letzten Mal
ihr verglimmendes Leben.

Seele, vergiss Sie nicht,
Seele, vergiss nicht die Toten!

Und wenn du dich ihnen verschliessest,
so erstarren Sie bis hinein in das Tiefste.
Dann ergreift Sie der Sturm der Nacht
dem Sie zusammengekrampft
in sich trotzten im Schoss der Liebe.
Und er jagt Sie mit Ungestüm
durch die endlose Wüste hin,
wo nicht Leben mehr ist,
nur Kampf losgelassener Kräfte
neuerneuertes Sein.

Seele, vergiss Sie nicht,
Seele, vergiss nicht die Toten.
Source:http://people.zeelandnet.nl/beejee/req_index_1.html
Contributor:Bert-Jan Massop
Picture
C.F. Hebbel
(text)